Schleuderball

Schleuderball ist ein traditionsreiches Turnspiel, das nur noch in den Landkreisen Wesermarsch, Oldenburg und Friesland von gut 30 Mannschaften betrieben wird. Vor gut hundert Jahren sah das noch anders aus. Zum Beispiel 1923, als der ATR in München die Deutsche Meisterschaft im Schleuderball gewann.

Was ist Schleuderball überhaupt? Schleuderball ist ein Treibballspiel, bei dem ein 1,5 Kilogramm schwerer Lederball mit Schlaufe geworfen wird. Es geht bei dem Spiel darum, Raum zu gewinnen um dann den Ball in das gegnerische Tor zu werfen. So etwas findest du nicht überall. Komm einfach mal mittwochs zum Training und schau es dir an und mach mit!

 

Ansprechpartner

Sascha Hildebrandt

Abteilungsleiter
Mobil: 0173 6183761
budelbrandt@web.de


1. Herren
Trainingszeiten
Mittwoch 19.00 bis 20.00 Uhr (Rasenplatz)
Ansprechpartner
Mathias Diehm
Mobil: 0172 1500811
diehmy@freenet.de
 
2. Herren
Trainingszeiten
Mittwoch 19.00 bis 20.00 Uhr (Rasenplatz)
Ansprechpartner
Jörn Haats
Mobil: 0178 1598010
jhaats@gmx.net